Sky startet am 25. September mit Samstag LIVE! eine neue Sportshow

• Sendezeit: 20.45 Uhr bis 22.45 Uhr an jedem Bundesliga-Samstag
• Moderatoren: Jessica Kastrop und Simon Südel
• Sky Sportchef Roman Steuer: „Unsere neue Sendung zeigt den Sport von seiner schönsten Seite und das zu einer familienfreundlichen Sendezeit.“

München, 17.09.2010. Sky sorgt künftig an allen Bundesliga-Samstagen für noch mehr Information und Unterhaltung. Ab 25. September präsentiert der Sender – jeweils zwischen 20.45 und 22.45 Uhr - eine neue Live-Sportshow. Durch die neue Studio-Sendung führt das Moderatoren-Duo Jessica Kastrop und Simon Südel.

Neben den aktuellen Ereignissen im Fußball, der Formel 1, Boxen, Eishockey, Golf und im US-Sport stehen in Samstag LIVE! die Menschen, die den Spitzensport so faszinierend machen, im Mittelpunkt. Die neue Live-Sportshow produziert Sky in seinen Studios im Münchner Vorort Ismaning. Neben spannenden Gästen aus der Welt des Sports lädt Sky auch Zuschauer in die Sendung ein.

Sky Sportchef Roman Steuer: “Unsere neue Sendung zeigt den Sport von seiner schönsten Seite und das zu einer familienfreundlichen Sendezeit. Wir wollen unseren Zuschauern beste Sportunterhaltung bieten - aktuell, informativ und ganz nah dran - und das schneller als andere. Wir haben mit dieser Sendung die Möglichkeit, Themen nachhaltiger zu beleuchten als wir das im Stadion tun können.“

Während Jessica Kastrop bereits regelmäßig als Moderatorin der Sky Fußball-Übertragungen und der Sky Lounge im Einsatz ist, steht die gebürtige Saarbrückerin bei Samstag LIVE! nun zum ersten Mal als Moderatorin eines Live-Showformats vor der Kamera. Seit Sommer 2004 arbeitet die 36-Jährige für Sky und berichtete unter anderem von der FIFA Fußball-Weltmeisterschaften 2006, und 2010. Bei der WM in Deutschland moderierte sie die Sendung „Talk & Tore“ in einem Studio direkt vor dem Berliner Reichstag.

Simon Südel ist seit 2007 bei Sky als Interviewer in der Bundesliga und in der Boxengasse bei den Formel 1-Übertragungen tätig. Seinen bisherigen Karriere-Höhepunkt erlebte der 33-jährige Neunkirchener 2008 in Brasilien, als Lewis Hamilton sich in einem dramatischen Finale den WM-Titel sicherte. Der begeisterte Tennisspieler und USA-Liebhaber kommentierte vor seiner Sky Tätigkeit das Freie Training der Formel 1 für
n-tv und moderierte 2005 für RTL die Beachvolleyball-WM in Deutschland.


Kontakt für Journalisten:
Ralph Fürther
Leiter Sportkommunikation
Tel.: +49 (0)89-9958-6070
Mail: ralph.fuerther@sky.de

Thomas Kuhnert
Sportkommunikation
Tel.: +49 (0)89-9958-6883
Mail: thomas.kuhnert@sky.de