7. Staffel von „Big Brother“ rund um die Uhr live bei Premiere 
24-Stunden-Übertragung startet am 5. Februar für 150 Tage auf eigenem Kanal

München, 4. Januar 2007. Auch bei der neuen Staffel von „Big Brother“ ist Premiere ab dem 5. Februar wieder mit einer Live-Übertragung 24 Stunden am Tag dabei. Damit begleitet der Abo-Sender das Geschehen in Deutschlands bekanntester TV-Wohngemeinschaft bereits zum dritten Mal in Folge. Auf dem Kanal Big Brother 24 Stunden Live können die Zuschauer die zwölf Kandidaten der siebten Staffel rund um die Uhr beobachten. Nach 150 Tagen entscheiden Zuschauer und Bewohner, wer den Gewinn von bis zu 250.000 Euro mit nach Hause nehmen darf.
 
Die Abonennten haben wie bisher die Wahl zwischen einem Tagesticket für 5 Euro und einem Monatsticket für 15 Euro. Zuschauer können sich das Pay-per-View-Angebot Big Brother 24 Stunden Live  ab 11. Januar im Internet unter www.premiere.de oder telefonisch unter 0180 / 553 00 00 (€ 0,14/Min) bestellen. Premiere Flex Kunden lassen sich das Tagesticket für den Kanal unter der Hotline 0180 / 551 10 20 (€ 0,14/Min) freischalten. Voraussichtlich ab März ist das Monatsticket auch für Premiere Flex Kunden erhätlich. 


Für Rückfragen: 
Anja Knigge
Leiterin Programm-PR 
Tel.: 089/9958-6353 
anja.knigge@premiere.de 

Für Bildmaterial:

Barbara Kramer
Fotoredaktion
Tel.: 089/9958-6808
barbara.kramer@premiere.de