„Sach et Rudi!“ – VELTINS ist Premium-Werbepartner des neuen Premiere Personality-Formats mit Rudi Assauer
Maßgeschneidertes Paket für Privatbrauerei: Werbemaßnahmen in TV und online / Premiere von „Sach et Rudi! – Die VELTINS-Reportage mit Rudi Assauer“ am 7. März

München, 27. Februar 2007. Die Brauerei C. & A. VELTINS ist Premium-Werbepartner der neuen Premiere Talkshow „Sach et Rudi! – Die VELTINS-Reportage mit Rudi Assauer“, die am 7. März erstmals ausgestrahlt wird. Im Rahmen der Zusammenarbeit ist die Privatbrauerei sowohl im TV als auch online mit einer Vielzahl verschiedener integrierter Kommunikationsmaßnahmen auf der gesamten Premiere Plattform eingebunden. Schwerpunkt des Engagements ist das Titelpatronat des neuen Formats sowie ein umfangreiches Spotpaket. Das Titelpatronat, das auch in die Programmtrailer für die Talkshow integriert wird, gewährleistet der wachstumsstarken Premium-Biermarke höchste Präsenz gegenüber einem sportbegeisterten Publikum. Der neue VELTINS-Spot „Nur gucken – nicht anfassen“ mit Rudi Assauer und Lebensgefährtin Simone Thomalla wird im Umfeld der Talkshow sowie der UEFA Champions League-, der Euroliga- oder der Formel-1-Übertragungen ausgestrahlt. Deutschland-Premiere feierte der TV-Spot am 20. Februar: Er wurde zeitgleich auf mehreren Premiere Kanälen gezeigt, seit dem 23. Februar läuft er auch im Free-TV.

„Rudi Assauer ist seit Jahren das VELTINS-Testimonial. Deshalb ist VELTINS als Werbepartner für unser neues Format geradezu prädestiniert. Wir haben ein Werbepaket geschnürt, das unserem Partner auf den Leib geschneidert ist. Mit einem äußerst fußballaffinen Publikum bieten wir dabei das ideale Umfeld für zielgruppengenaues Marketing,“ sagt Arne Bergmann, Geschäftsführer Premium Media Solutions. Neben Titelpatronat und Spotpaket kommen ein so genannter TV-Skyscraper – eine Werbesäule, die parallel zur Sendung kurz über das Bild gelegt wird – und aufmerksamkeitsstarke Online-Maßnahmen zum Einsatz. So gibt es auf www.premiere.de eine spezielle Contentseite zum Format, in die VELTINS eingebunden ist. „Mit der Rudi-Assauer-Talkshow engagiert sich VELTINS erstmals bei Premiere. Wir sind sicher, dass das der Beginn einer langfristigen Zusammenarbeit ist,“ so Bergmann. Verschiedene Splitvarianten sowie eine redaktionelle Cross-Promotion in reichweitenstarken Sportumfeldern runden die Kampagne ab. Der Bruttomediawert des Vermarktungspakets liegt im mittleren sechsstelligen Euro-Bereich.


In „Sach et Rudi! – Die VELTINS-Reportage mit Rudi Assauer“ präsentiert Rudi Assauer dem Zuschauer exklusive Einblicke in die Welt des Profi-Fußballs. Der Ex-Schalke-Manager trifft Macher und Strategen auf persönlicher Ebene zu Gesprächen und gewährt dabei Hintergrundeinblicke, die dem Fan ansonsten verwehrt bleiben. „Sach et Rudi!“ wird im Umfeld großer Fußball-Events, wie z.B. der UEFA Champions League, gezeigt. Das Format wird erstmals am 7. März um 19.00 Uhr vor der Live-Übertragung der UEFA Champions League ausgestrahlt, die zweite Folge wird am 4. April um 19.30 Uhr gezeigt. Geplant sind bislang acht Folgen.


Für Rückfragen:
Julia Buchmaier
Unternehmenskommunikation
Tel.: 089/9958-6347
julia.buchmaier@premiere.de