Ausbau der Partnerschaft mit Sky Media Network: Consorsbank verlängert TV-Engagement auf Sky Go

  • Groß angelegte Kampagne der Direktbank auf den mobilen Angeboten Sky Go Web und Sky Go iOS
  • Sky Media Network führt flexiblere Gestaltung von Pre-Rolls und Post-Rolls ein
  • Martin Michel: „Die Verlängerung auf mobile Devices ermöglicht der Consorsbank eine 360-Grad-Kommunikation.“

Unterföhring, 12.12.2014 – Sky Media Network und die Consorsbank bauen ihre Partnerschaft aus. Nach dem langjährigen Engagement als TV-Kunde auf den Sky Plattformen weitet die Direktbank ihre Werbeaktivitäten auch erstmals auf den Mobile-Bereich aus. Die groß angelegte Kampagne beinhaltet Pre-Roll Video Ads auf Sky Go Web und Sky Go iOS. Dabei profitiert die Consorsbank von den jüngsten Neuerungen, die Sky Media Network für sein mobiles Angebot eingeführt hat: So sind im Rahmen der Pre-Rolls künftig sowohl Sponsorings als auch klassische Spots auf Sky Go Web und Sky Go iOS buchbar, außerdem ist erstmals auch der Einsatz von Post-Rolls möglich.

Mit der Einführung der Pre-Rolls auf Sky Go iOS verdoppelt Sky Media Network seine Werbeflächen auf Sky Go und flexibilisiert die Platzierungsmöglichkeiten. Die Pre-Rolls auf Sky Go iOS können vor Live-Sportevents, vor Sport-Kurzclippings aus der Mediathek sowie vor Filmen und Serien aus dem Video-on-Demand-Angebot belegt werden.

Martin Michel, Geschäftsführer von Sky Media Network: „Unser mobiles Angebot Sky Go gehört zu den exklusivsten, da aufmerksamkeitsstärksten Werbeflächen im deutschen TV. Werbetreibende erreichen hier eine TV-affine und gleichzeitig sportbegeisterte Zielgruppe, die sich aufgrund des ‚Lean-Forward-Modus‘ intensiv mit dem Programm auseinandersetzt. Nur durch die Bespielung aller Verbreitungswege lässt sich letztendlich eine effektive 360-Grad-Abdeckung erreichen.“

Neben der Consorsbank nutzen im Dezember bereits zahlreiche weitere namhafte Kunden die innovativen mobilen Vermarktungsflächen auf Sky Go Web und Sky Go iOS – darunter die Allianz, Ubisoft, EA Sports, Jeep, Vodafone, Bwin und Tipico.

Mit Sky Go ist das Programm von Sky räumlich und zeitlich völlig flexibel empfangbar im Web, auf dem iPad, iPhone, iPod touch, ausgewählten Android-Smartphones und -Tablets sowie auf der Xbox 360.

Über Sky Media Network:
Sky Media Network ist einer der führenden Multiscreen-Vermarkter in Deutschland. Das Tochterunternehmen von Sky Deutschland verantwortet den Werbezeitenverkauf von über 25 exklusiven TV-Sendern. Dazu gehören alle Bewegtbild-Angebote von Sky, aber auch die 16 Partnerkanäle TNT Film, TNT Serie, TNT Glitz, Cartoon Network, Boomerang, History, A&E, 13th Street, Syfy, Fox, E! Entertainment, Universal Channel, National Geographic, Nat Geo Wild sowie der frei empfangbare Musiksender Deluxe Music. Neben TV umfasst das Portfolio von Sky Media Network auch die Vermarktung des mobilen Services Sky Go, des On-Demand-Angebots Sky Anytime sowie der Onlineplattform sky.de. Durch die Vielfalt der Verbreitungswege gilt Sky Media Network als Treiber für die Bewegtbild-Vermarktungsmodelle der Zukunft. Das hochwertige Programmangebot von Sky reicht von exklusivem Live-Sport über topaktuelle Spielfilme und Serien bis hin zu Kinderformaten und Dokumentationen. Bei den Werbeformaten bietet der Multiscreen-Vermarkter seinen Kunden klassische TV-Spots in Exklusivplatzierung, zahlreiche Sponsoring- und Splitscreen-Varianten sowie kundenindividuelle Vermarktungskonzepte oder auch die Entwicklung von Branded Content und die Kampagnen-Integration bekannter Sky Gesichter.

Kontakt für Medien:

Britta Krämer
Business Communications / Corporate Communications
Tel. +49 (0) 89 9958 6390
britta.kraemer@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
Sky Deutschland Logo