Premiere erwirbt umfangreiches Rechte-Paket an der spanischen Primera Division
Übertragungen bis Saisonende 2006 / Neues einstündiges Fußball-Magazin mit Berichten aus England, Italien und Spanien / Erstes Live-Spiel Albacete gegen Real Madrid am 3. April

München, 1. April 2005. Premiere überträgt ab sofort Spiele aus der spanischen Primera Division live und exklusiv im deutschen Fernsehen. Der Münchner Abo-Sender hat sich mit der Rechte-Inhaberin Media-Pro auf einen neuen Vertrag bis einschließlich der Saison 2005/2006 geeinigt. Bis zum diesjährigen Saisonende am 29. Mai zeigt der Münchner Abo-TV-Sender pro Spieltag mindestens ein Spiel aus der 1929 gegründeten Primera Division live. Neben dem deutschen Kommentar können die Zuschauer bei allen Übertragungen wahlweise auch den spanischen Originalkommentar hören. Das einstündige Magazin „Fußball International Kompakt“ liefert montagabends ausführliche Zusammenfassungen von den Partien der jeweiligen Spielrunde aus den nationalen Ligen Spaniens, Englands und Italiens.

Premiere Programm-Vorstand Hans Seger: „Namen wie Ronaldo, Zidane oder Ronaldinho lassen jeden Fußball-Liebhaber mit der Zunge schnalzen. Umso mehr freut mich der Erwerb dieses umfangreichen Rechte-Pakets aus einer der besten Fußball-Ligen der Welt. Mit den Live-Übertragungen aus der deutschen Fußball-Bundesliga, der englischen Premier League, der italienischen Serie A und der spanischen Primera Division bietet Premiere ein einzigartiges Angebot an Live-Fußball aus den vier besten Ligen Europas. Damit baut Premiere seine Stellung als Fußballsender Nummer eins in Deutschland noch weiter aus.“

Premiere startet seine Berichterstattung aus Spaniens höchster Spielklasse am Sonntag, 3. April, mit der Begegnung Albacete Balompie gegen Real Madrid. Kommentator Oliver Forster meldet sich ab 21.00 Uhr von der Partie des 30. Spieltags. Am darauf folgenden Wochenende berichtet der Münchner Abo-Sender dann live von der Spitzenpartie Real Madrid gegen FC Barcelona.

Für Rückfragen:
Dietrich Wöstehoff
Leitung Programmkommunkation
Tel.: 089/9958-6362
dietrich.woestehoff@premiere.de


Emanuel
Hugl
Premiere Sport-PR
Tel.: 089/9958-6371
emanuel.hugl@premiere.de