HD-Ausbau bei Sky geht weiter:
Im April starten drei neue hochwertige HD-Sender

- TNT Glitz HD von Turner ab 1. April für alle Sky Satellitenkunden empfang-bar
- TNT Glitz HD Serienhighlight "Girls" geht ab 16. April als deutsche TV-Premiere in die dritte Staffel; Staffel 1 und 2 bereits ab April auf Snap by Sky abrufbar
- Spiegel Geschichte exklusiv in HD bei Sky ebenfalls ab 1. April
- Erweiterte Kooperation mit Disney: Disney Junior HD ab 15. April in brillanter Bild- und Tonqualität

Unterföhring, 28.3.2014 – Sky Kunden kommen ab April in den Genuss von noch mehr Programmen in brillantem HD. Mit TNT Glitz HD, Spiegel Geschichte HD und Disney Junior HD dürfen sich Sky Zuschauer u.a. auf die HBO Hitserie "Girls", hochwertige Dokumentationen und tolle Kinderserien in brillanter Bild- und Tonqualität freuen. Durch die drei zusätzlichen HD-Sender baut Sky sein einzigartiges HD-Angebot weiter aus.

TNT Glitz HD startet bei Sky am 1. April und ist für alle Sky Satellitenkunden im Sky Welt Paket empfangbar. Der Sender richtet sich an eine junge weibliche Zielgruppe und bietet ein Programmangebot aus international erfolgreichen Serien, Filmen und Dokumentationen sowie aus mehreren lokalen Eigenproduktionen. Dazu gehören For-mate aus den Bereichen Mode und Lifestyle wie die neue Interviewsendung "No Ruhmservice" mit Promi-Talkerin Andrea Guenther (ab 28. April, immer montags um 21.45 Uhr) und "InStyle - Das TV-Magazin" mit Eva Padberg (eine neue Folge am 19. April um 21 Uhr). Weitere programmliche Highlights zum Start sind die dritte Staffel der Drama-Serie "Parenthood" (ab 7. April in deutscher Erstausstrahlung) und die dritte Staffel der hochgelobten HBO-Serie "Girls", die am 16. April ihre TV-Premiere in Deutschland feiert. Wer die New Yorker Großstadt-Abenteuer von Hannah Horvath, ge-spielt und mitentwickelt von Lena Dunham, bisher noch nicht kennt, hat die Möglich-keit dies auf Snap nachzuholen. Hier stehen die erste Staffel ab 2. April und die zweite Staffel kurz darauf auf Abruf zur Verfügung.

Exklusiv bei Sky startet ebenfalls am 1. April Spiegel Geschichte in HD für alle Satelli-tenkunden. Der Sender überzeugt durch intelligente Dokumentationen zur deutschen und internationalen Geschichte und bringt durch die neue hochauflösende Bildqualität bisher verborgene Details der historischen Filmdokumente ans Licht. Zu den Pro-grammhighlights im April zählen u.a. die zehnteilige Dokumentarserie "Die Stunde der Silberpfeile", die ab Freitag, 18. April täglich um 18.35 Uhr ausgestrahlt wird sowie die internationale Dokumentation "NSA – Der große Lauschangriff", die am Sonntag, 27. April um 21.10 Uhr erstmals in Deutschland und exklusiv in HD gezeigt wird.

Zu Ostern gibt es vor allem für die kleinen und großen Disney Fans ein besonderes Ge-schenk: Im Rahmen der erweiterten Zusammenarbeit mit Disney ist der Sender Disney Junior ab 15. April ebenfalls in brillantem HD für Sky Satellitenkunden empfangbar. Disney Junior HD präsentiert im April u.a. die TV-Premieren der dritten Staffeln der be-liebten Kinderserien "Jake und die Nimmerland Piraten" sowie "Die Oktonauten".
Zu Ostern zeigt Disney Junior HD zudem zwei Specials des Dino-Hits "Dino-Zug" und Klassiker wie "Aristocats", "Susi und Strolch 2: Kleine Strolche - Großes Abenteuer!" und "Felix - Ein Hase auf Weltreise".

Elke Walthelm, Vice President Partner Channels bei Sky Deutschland: "Mit den drei neuen HD-Sendern unterstreichen wir unseren Anspruch, Sky Kunden das beste HD-Angebot in Deutschland und Österreich zu bieten. Mit starken Dokumentationen, da-von viele exklusiv und mit lokalem Bezug, einem neuen Serien-, Film- und Lifestyle-Sender, maßgeschneidert für unsere weiblichen Zuschauer, und dem ersten HD Kinder Sender bei Sky, erweitern wir unser HD Portfolio mit Highlights für die ganze Familie."

 

Über Sky Deutschland:
Sky Deutschland ist mit rund 3,7 Mio. Abonnenten und einem Umsatz von mehr als 1,5 Mrd. Euro der führende Pay-TV-Anbieter in Deutschland und Österreich. Das börsennotierte und im MDAX gelistete Unternehmen bietet Abonnementfernsehen sowie On-Demand-Services für Privat- und Geschäftskunden an.
 
Die Plattform von Sky umfasst mehr als 70 exklusive TV-Sender – fast alle davon auch in HD. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport inklusive des einzigen deutschen 24-Stunden-Sportnachrichtensenders, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Mit dem Festplattenreceiver Sky+ ist zeitversetztes Fernsehen, mit der Videothek Sky Anytime der Abruf hunderter, ständig wechselnder Titel, und mit dem Over-the-Top-Service Sky Go der Empfang des Programms über Mobilgeräte und PC möglich.


Im Video-on-Demand-Bereich bietet der neue Service Snap by Sky eine umfangreiche Online-Videothek. Tausende Titel – darunter Blockbuster, Filmklassiker, komplette Serien-Staffeln und Kinderprogramme – können jederzeit und unbegrenzt abgerufen sowie heruntergeladen werden.

Sky ist Innovationsführer im deutschen und österreichischen Fernsehen. Der Pay-TV-Markt, der sich mittlerweile neben dem gebühren- und dem werbefinanzierten Fernsehen als dritte Säule der TV-Unterhaltung etabliert hat, wurde von Sky in den vergangenen zwei Jahrzehnten maßgeblich entwickelt. Das Unternehmen beschäftigt rund 2.000 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Unterföhring bei München.

Kontakt für Medien:
Sky Deutschland AG
Valentina Haase 
Consumer Communications
Tel. 089 – 9958 6339
valentina.haase@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
Sky Deutschland Logo