RTL Crime ab 1. Oktober neu und ohne Zusatzkosten bei Premiere Thema

München, 27. September 2007. Mit RTL Crime startet am 1. Oktober ohne Zusatzkosten für die Abonnenten ein neuer attraktiver Sender im Programmangebot Premiere Thema. RTL Crime sorgt rund um die Uhr für Nervenkitzel mit einer explosiven Mischung aus den stärksten RTL-Krimiserien, internationalen Crime- und Actionhighlights sowie hochwertigen Dokumentationen aus der realen Welt des Verbrechens. Programmhighlights sind neben den aktuellen Deutschlandpremieren der BBC- Krimiserie "Hustle – Unehrlich währt am längsten" und der Neuauflage des legendären „Kojak“ mit Ving Rhames, die englische Miniserie „The Grid“ sowie die Erfolgsserien "CSI: Den Tätern auf der Spur", "CSI: Miami", "Gerichtsmedizinerin Dr. Samantha Ryan" und "Alarm für Cobra 11". Alle Serien auf RTL Crime werden ungeschnitten und ohne Werbeunterbrechungen gezeigt.

Dr. Klaus Holtmann, Leiter Digitale Spartenkanäle bei RTL: "Mit unserem neuen Partner Premiere kann nun endlich so gut wie jeder Haushalt in Deutschland 24 Stunden am Tag Crime und Action erleben. RTL Crime bietet zahlreiche spannende Premieren, die nie im Free-TV zu sehen waren und dazu noch Top-Klassiker des Genres, wie demnächst z.B. 'Magnum' und 'Miami Vice'.“
Premiere Thema umfasst damit zum 1. Oktober 15 TV- und sieben digitale Radio-Sender, die sich rund um die Uhr einem bestimmten Thema widmen. Sowohl das Paket Premiere Thema als auch das neu gestartete Angebot Premiere Star werden von der Premiere Star GmbH gebündelt und vermarktet. Im Kabel kann RTLCrime in den Gebieten von Kabel Deutschland nur über Premiere abonniert werden.

Dr. Günther Picker, Mitglied der Geschäftsführung der Premiere Star GmbH: „Wir freuen uns, mit RTL Crime einen weiteren hochkarätigen Sender bei Premiere Thema anbieten und unsere Zusammenarbeit mit der deutschen RTL-Gruppe weiter ausbauen zu können. Ohne Mehrkosten können sich unsere Abonnenten auf noch mehr spannendes Programm freuen. Ob Dokumentationen, Hollywoodklassiker, Heimatfilme, Musik, Spannung und Action oder Erotik – bei Premiere Thema ist für jeden Geschmack rund um die Uhr das richtige Programm dabei.“

Über die Premiere Star GmbH:
Unter dem Dach der Premiere Star GmbH werden bestehende und neue Pay-TV-Sender gebündelt und vermarktet. Das Angebot besteht aus hochwertigen Themensendern für jedes Alter und fast alle Interessen. Die Premiere Star GmbH bietet die Programmpakete Premiere Thema und Premiere Star an.

Premiere Thema zeigt mit 15 Themensendern und sieben digitalen Radiosendern das passende Programm für jede Stimmung und jedes Interesse: Dokumentationen, Kinderprogramme, Action, Erotik, Hollywoodklassiker, Heimatfilme oder Musik – Unterhaltung für die ganze Familie rund um die Uhr in erstklassiger Qualität. Dafür stehen Top-TV-Marken wie z. B. die Dokumentationssender von Discovery. Premiere Thema wird über Kabel, Satellit und IPTV verbreitet und kann technisch von nahezu allen TV-Haushalten in Deutschland und Österreich empfangen werden.

Gesellschafter der Premiere Star GmbH sind Premiere, die HypoVereinsbank und die EM.Sport Media AG.

Diese Meldung und weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://info.premiere.de oder www.rtl-presse.de


Für Journalisten-Rückfragen:
Anja Knigge 
Premiere  
Leitung Programm-Kommunikation  
Tel.: 089/99 58-63 53  
anja.knigge@premiere.de 
 

Bettina Klauser
RTL Television
Unternehmenskommunikation

Tel: 0221/456-43 06
bettina.klauser@rtl.de  
 

Online-Wettbewerb exklusiv für Journalisten

Sichern Sie bei unserem Online-Game "Crime Scene" den Tatort ab und gewinnen Sie eine von 30 "CSI"-DVDs. Das Gewinnspiel läuft bis zum 15. Oktober. Die Gewinner werden per E-Mail informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Sonderseite Premiere Star

Alle wichtigen Informationen zu Premiere Star finden Sie auf unserem Presseportal zu Premiere Star.
Download Pressemappe
Hier finden Sie die Pressemappe zum Unternehmen Premiere Star zum Download.