Crossmediale Vergleichbarkeit von TV- und Video-Ads auf höchstem Qualitätsstandard: Sky Media launcht mit Seven.One Media CFlight auf deutschem Markt

  • In den USA 2018 von NBCUniversal entwickelt, ist CFlight das erste Qualitätssiegel für die Werbeindustrie, das alle Live-, On Demand- und zeitversetzte Werbekontakte über alle Plattformen hinweg berücksichtigt
  • CFlight in Deutschland knüpft an die erfolgreiche Etablierung von CFlight durch NBCUniversal in den USA sowie durch Sky in Großbritannien an
  • CFlight bündelt lineare und digitale Kontakte und ermöglicht für Werbekunden erstmals ein einheitliches crossmediales Kampagnen-Reporting
  • CFlight beruht auf transparenten, klaren Prinzipien, die einen hohen Qualitätsstandard für die Darstellung von Kampagnen sichern:
  • Offenheit und Transparenz: CFlight ist offen für andere Marktteilnehmer in Deutschland, die sich an den Prinzipien ausrichten können
  • Es gelten höchste Standards für Video-Ads: nur 100% View-through-Rate, 100% Audio, 100% Sichtbarkeit

Patrick Béhar, Sky Chief Business Officer, UK and Europe: „Die Zuschauerlandschaft ändert sich dramatisch und das macht CFlight unabdingbar. Bei Sky sind wir stolz darauf, an der Spitze dieser Entwicklung gestanden zu haben. Jetzt freuen wir uns, mit Seven.One Media zusammenzuarbeiten und CFlight nach Deutschland zu bringen.“

Guido Modenbach,
EVP Research, Analytics & Consulting der Seven.One Entertainment Group: „Mit CFlight etablieren wir ein Branding für Mediaqualität. Werbekontakte, die den CFlight-Kriterien entsprechen, erfüllen die höchsten Qualitäts-Kriterien. Aufgrund des Mangels an einheitlichen Qualitäts-Konventionen für Video-Ads war eine faire und sinnvolle Vergleichbarkeit von crossmedialen Reichweiten bisher nicht gegeben.“

Krishan Bhatia,
President & Chief Business Officer, Global Advertising & Partnerships, NBCUniversal: „Als wir CFlight ins Leben gerufen haben, war es unser Ziel, unsere Messmethoden neu auszurichten, um die künftige Nutzung von Premium-Video-Content abzubilden und den Wert dieses Contents für Vermarkter hervorzuheben. Im Zuge von kontinuierlicher Innovation und globalem Wachstum freuen wir uns bei NBCUniversal ganz besonders, die Etablierung von CFlight in Übersee zu unterstützen, zuerst in Großbritannien und jetzt in Deutschland, mit unseren Partnern bei Sky Media und zusammen mit Seven.One Media."

Unterföhring, 25.2.2021 – Eine der größten Herausforderungen für Werbetreibende sind die unterschiedlichen Mediaqualitäten von TV- und Video-Kontakten verschiedener Plattformen und Anbieter, die eine echte Vergleichbarkeit bisher zu einer Herausforderung machten. Im Digitalbereich genügt es etwa oft, wenn Werbung zwei Sekunden sichtbar ist, um als ein erreichter Kontakt zu gelten.
Mit dem Launch von CFlight im deutschen Markt führt Sky Media nun zusammen mit Seven.One Media erstmals transparente Kriterien für Cross-Media-Kontakte ein, die eine einheitliche Mediaqualität berücksichtigen. Dies macht es möglich, die Vergleichbarkeit von Werbekontakten auf dem höchsten Qualitätsniveau herzustellen und zugleich die Basis für eine aussagekräftige Kampagnenbewertung zu legen.

Patrick Béhar, Sky Chief Business Officer, UK and Europe: „Werbekunden fordern seit langem, crossmediale TV-Kampagnen anhand globaler Qualitätskriterien zuverlässig ausweisen zu können. CFlight erfüllt nun diese Forderung. Wir sind überzeugt, dass der Launch für die deutsche Werbeindustrie von großer Bedeutung ist. Gemeinsam mit so starken Partnern wie Seven.One Media und weiteren ist es unser Ziel, CFlight im deutschen Markt zu etablieren. Als Gesellschafter der AGF werden wir dabei auch künftig eine plattformübergreifende Reichweitenmessung unterstützen.“

Guido Modenbach, EVP Research, Analytics & Consulting der Seven.One Entertainment Group: „Mit CFlight bieten wir erstmals transparente Kriterien für die Cross-Media-Kampagnen, basierend auf höchster Mediaqualität, an. Damit machen wir lineares TV und digitale Videokanäle direkt vergleichbar und können unseren Werbekunden zukünftig konvergente Werbeprodukte aus TV und Video anbieten.

CFlight besteht aus klaren Prinzipien, die die Vergleichbarkeit von TV- und Video-Werbekontakten auf höchster Qualität garantieren und somit ein transparentes, crossmediales Kampagnen-Reporting ermöglichen. Ziel ist es, die Performance von crossmedialen Kampagnen auf Zielgruppenebene bei höchster Mediaqualität sichtbar zu machen. Zentrales Element von CFlight ist dabei, andere Marktteilnehmer ausdrücklich zur Zusammenarbeit einzuladen. Für die Werbeindustrie bedeutet CFlight künftig eine größtmögliche Transparenz bei der Auswertung crossmedialer Kampagnen.

Die Prinzipien von CFlight auf einen Blick

  • CFlight nutzt die bestmöglichen Daten und Quellen, um demografische Informationen auf nicht-linearen Plattformen abzubilden. Nur Kontakte in der Zielgruppe werden berücksichtigt.
  • CFlight setzt auf höchste Mediaqualität und grenzt sich so von Video-Ads mit geringerer Mediaqualität ab: 100% View-through-Rate, 100% Audio, 100% Sichtbarkeit.
  • CFlight ist jederzeit offen für andere Marktteilnehmer – eine Kooperation ist explizit erwünscht.
  • CFlight nutzt für TV-, Video- und plattformübergreifende Reichweitenmessung selbstverständlich weiterhin den AGF-Standard.
  • CFlight bietet maximale Transparenz und Glaubwürdigkeit, da es unabhängig extern auditierbar ist.

CFlight wurde 2018 von NBCUniversal entwickelt, um den Wandel im Medienkonsum zu adressieren und die Sehgewohnheiten über alle Bildschirme und Plattformen hinweg entsprechend zu berücksichtigen. Da die etablierten US-Metriken Kontakte nicht ganzheitlich erfassen konnten, setzte sich NBCUniversal als Branchenführer zum Ziel, transparente Vergleichskriterien für TV und Video zu entwickeln, die richtig widerspiegeln, wo die Zuschauer sind und wie sie Inhalte konsumieren und nutzen. 2019 hat Sky Media, das zu Comcast gehört, das Modell angepasst, um die Gegebenheiten des britischen Medienmarktes abzubilden. Während das Angebot von CFlight für die jeweiligen Länder angepasst ist, haben die Prinzipien und Kernpunkte der Methodik weltweit einheitliche Gültigkeit.


Über Sky Deutschland

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals. Neben dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News können Zuschauer das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky.

Kontakt für Medien


Sky Deutschland
Julia Buchmaier
Director Corporate Communications
Tel. 089 9958-6347
0173 3751725
julia.buchmaier@sky.de

Seven.One Entertainment Group
Dr. Carola C. Hesse
Senior PR Manager
Communications & PR Strategy, Digital & Sales
Tel. 0154 4165397
carola.hesse@seven.one

Sky Deutschland Logo