Lisa Loch wird Moderatorin bei Sky Sport News HD

• Ihren ersten Einsatz absolviert die 31-Jährige am Dienstag, 28. März ab 20.30 Uhr
• Sky Sport News HD ist seit dem 1. Dezember 2016 für jedermann frei empfangbar

Unterföhring, 24. März 2017 – Verstärkung für Sky Sport News HD: Lisa Loch ist ab sofort als Moderatorin beim ersten und einzigen 24-Stunden-Sportnachrichtensenders in Deutschland und Österreich zu sehen.

Dirk Grosse, Senderchef Sky Sport News HD: „Lisa Loch hat uns mit ihrer Präsenz vor der Kamera und ihrer Vielseitigkeit überzeugt. Es freut uns sehr, dass wir sie für Sky Sport News HD gewinnen konnten.“

Lisa Loch: „Die Vielschichtigkeit des Spitzensports reizt mich besonders an der neuen Aufgabe bei Sky Sport News HD. Interessante Persönlichkeiten, herausragende Leistungen, emotionale Momente und die Leidenschaft der Fans machen für mich den hohen Unterhaltungswert des Sports aus. Ich freue mich sehr, nun ein Teil der erfolgreichen Sky Familie sein zu dürfen."

Zuletzt war die die gebürtige Essenerin als Moderatorin für Köln.tv tätig, arbeitete darüber hinaus als Moderatorin für Talks und Events. Sie interviewte unter anderem Sportgrößen wie Emmanuel Petit zur Fußball-Europameisterschaft in Paris, Jens Lehmann sowie Michael Stich. Aus der Politik zählten bereits Gregor Gysi, Christian Lindner und Wolfgang Kubicki zu ihren Gesprächspartnern.

Die 31-Jährige schloss 2011 das Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Diplom ab. Derzeit promoviert sie am Institut für Kommunikations- und Medienforschung der Deutschen Sporthochschule zum Thema „Reziproke Effekte von Prominenz auf Medieninhalte und Rezipienten aus medienökonomischer Perspektive“.

Empfangsdetails zu Sky Sport News HD
Sky Sport News HD ist der erste und einzige 24-Stunden-Sportnachrichtensender in Deutschland und Österreich. Mit seinem flächendeckenden Reporternetzwerk in ganz Deutschland ist Sky Sport News HD immer ganz nah dran am Geschehen und informiert über alle wichtigen Sportereignisse in Deutschland – umfassend und topaktuell. Der Sender berichtet ausführlich von den Trainingsplätzen der Bundesliga und 2. Bundesliga und überträgt die wichtigsten Pressekonferenzen live.

Seit dem 1. Dezember ist Sky Sport News HD im Free-TV und damit für alle Sportfans über sämtliche Verbreitungswege (Satellit, Kabel, IPTV, Web und Mobile) frei empfangbar.

Für Zuschauer, die keine Sky Kunden sind, hängen die Empfangsdetails vom konkreten Gerät ab. Neuere Digital-Receiver, IPTV-Receiver bzw. TV-Geräte mit integriertem DVB-S/DVB-C-Tuner führen in der Regel automatische Sendersuchläufe durch. Hier ist Sky Sport News HD seit dem 1. Dezember gelistet und empfangbar. Bei älteren Geräten kann es notwendig sein, den Sendersuchlauf aktiv durchzuführen.

In beiden Fällen ist die konkrete Positionierung in der Senderliste abhängig vom jeweiligen Hersteller des Empfangsgeräts. Zuschauer haben aber die Möglichkeit, den Sender manuell auf ihre Wunschposition in der Senderliste zu programmieren.

Für Sky Kunden ist Deutschlands erster und einziger 24-Stunden-Sportnachrichtensender weiterhin auf den Sendeplätzen 200 (HD) und 250 (SD) zu finden.

Ausführliche Informationen zum Empfang von Sky Sport News HD sind unter sky.de/skysportnewshd abrufbar.


Kontakt für Medien:
Thomas Kuhnert
Senior Manager Sports Communications
Tel. 089 / 99 58 68 83
Thomas.kuhnert@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
Sky Deutschland Logo