MTV Music, NICK Premium und MTV Entertainment starten bei Premiere Star
• Zum ersten Mal in Deutschland: NICK Premium und MTV Entertainment
• Wolfram Winter, Premiere Star Geschäftsführer: „Drei Abo-Gründe mehr für Premiere Star“
• Catherine Mühlemann, Geschäftsführerin MTV Networks: „Perfekte Ergänzung des Portfolios“

München, 23. Juli 2007. Mit MTV Music, NICK Premium und MTV Entertainment stehen drei neue Sender für die Verbreitung und Vermarktung über Premiere Star fest. Erstmals in Deutschland sind die beiden Sender NICK Premium und MTV Entertainment ab Dezember zu sehen. MTV Music startet bereits zum Launch von Premiere Star im September.

Premiere Star Geschäftsführer Wolfram Winter: „Wir freuen uns, diese starken Marken aus der MTV Networks-Familie bei Premiere Star begrüßen zu dürfen. Mit NICK Premium und MTV Entertainment können wir zudem zwei echte Sender-Premieren anbieten. Für Musikfans, Kinder und Entertainment-Interessierte gibt es drei Gründe mehr, Premiere Star zu abonnieren.“

„MTV Networks bietet seinen Zuschauern auf ihre jeweiligen Interessen abgestimmte Angebote auf allen Plattformen. Die Erweiterung unseres Pay-TV-Angebots bei Premiere Star ist ein weiterer Schritt in dieser Strategie. Wir sind sicher, dass unsere neuen Sender das Premiere Star Portfolio perfekt ergänzen“, so Catherine Mühlemann, Geschäftsführerin MTV Networks.

Die Sender im Einzelnen: MTV Music
MTV Music bedeutet keine Werbung, keine Unterbrechung sondern rund um die Uhr die aktuellen Top Hits der europäischen Charts pur. Der Sender zeigt das Beste der Musikszene aus allen gängigen Genres. MTV Music startet im September auf Premiere Star.

MTV Entertainment

MTV Entertainment bietet täglich ein Best Of aus den Top-MTV-Shows wie “Pimp my Ride”, “Real World”, “Viva la Bam” oder “Celebrity Death Match”. Neben TV-Premieren zeigt MTV Entertainment zudem täglich vier Stunden Rockmusik mit Clips aus den 60ern bis heute und ist damit die ultimative Referenz für MTV-Shows und Rockmusik. MTV Entertainment ist über Premiere Star erstmals in Deutschland zu sehen und startet im Dezember.

NICK Premium
NICK Premium zeigt exklusive TV-Premieren von brandneuen Serien sowie den beliebtesten NICK Programmen und bietet eine vielseitige Auswahl ganz ohne Werbung. Mit “SpongeBob Schwammkopf", "Jimmy Neutron", "Avatar - Der Herr der Elemente" und vielen weiteren bekannten NICK-Serien startet NICK Premium im Dezember über Premiere Star.

Über Premiere Star

Unter dem Dach von Premiere Star werden bestehende und neue Pay-TV-Sender gebündelt und vermarktet, die erstmals über Satellit angeboten werden oder ihre Verbreitung ausbauen wollen. Das Angebot besteht aus hochwertigen Sendern für alle Interessen. Der Start von Premiere Star ist für den Herbst 2007 geplant. Über Satellit kann Premiere Star von 16,7 Millionen TV-Haushalten in Deutschland und 1,8 Millionen TV-Haushalten in Österreich empfangen werden. Anbieter von Premiere Star ist die Premiere Star GmbH. Gesellschafter von Premiere Star sind Premiere und die HypoVereinsbank.

Für Journalisten-Rückfragen:
Anja Knigge     
Premiere     
Leiterin Programm-Kommunikation  
Tel.: 089/99 58-63 53      
anja.knigge@premiere.de    

Marie-Blanche Stössinger
MTV Networks Germany
Head of Communications
Tel: 030/700 100-226
stoessinger.marie-blanche@mtvne.com



 

Premiere Star Logo zum Download