Sky: Exklusiv-Vertrag mit Franz Beckenbauer für die Fußball-Bundesliga und die FIFA WM 2010

München, 22. Mai 2009. Franz Beckenbauer wird Experte der Fußball-Berichterstattung von Sky. Ab der kommenden Saison wird er die wichtigsten Spiele der Bundesliga, der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2010 und anderer Fußball-Highlights als Experte für Sky analysieren. Der neue Vertrag hat eine Laufzeit von vier Jahren.

Mark Williams, Vorstandsvorsitzender der Premiere AG: „Das ist eine sehr gute Nachricht. Es gibt keine Persönlichkeit, die den Erfolg des Fußballs so verkörpert wie Franz Beckenbauer. Im Namen unserer Abonnenten freue ich mich deshalb sehr, dass Franz Beckenbauer in den nächsten vier Jahren weiterhin unser Aushängeschild unserer erstklassigen Bundesliga-Berichterstattung bleibt. Nach der Sicherung der Exklusiv-Bundesliga-Rechte bis 2013 ist die Vereinbarung mit Franz Beckenbauer ein weiterer Meilenstein in unserem Versprechen, ab Sommer unter dem Markenzeichen Sky allen Abonnenten in Deutschland und Österreich  ein einzigartiges TV-Entertainment-Erlebnis zu garantieren.“

Franz Beckenbauer: „Für mich war die Entscheidung keine Frage. Premiere ist seit 18 Jahren die Nummer eins in der Fußball-Berichterstattung und vom ersten Tag an war ich immer dabei. Ich schätze das ganze Team für seine herausragende Fußballkompetenz. Das neue Sky Konzept hat mich sofort voll überzeugt. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit und ich bin mir sicher: Fußball wird mit Sky noch besser.“

Für Rückfragen:
Torsten Fricke
Vice President Corporate Communications
Tel. 089/9958-6350
torsten.fricke@premiere.de

Ralph Fürther
Head of Sports Communications
Tel.: 089/99 58-6070
ralph.fuerther@premiere.de