Premiere erwirbt Pay-TV-Rechte-Paket am UEFA Cup und drei UEFA Super Cup-Spielen
• Attraktive Erweiterung des Premium-Abonnements PREMIERE FUSSBALL INTERNATIONAL
• Drei-Jahres-Vertrag mit der UEFA ab der Saison 2006/2007
• Premiere zeigt alle Spiele ab dem Viertelfinale live
• UEFA Super Cup-Spiel zwischen FC Barcelona und Sevilla FC am 25. August ebenfalls live

München, 13. Juli 2006. Premiere stärkt sein Premium-Abonnement PREMIERE FUSSBALL INTERNATIONAL mit einem weiteren attraktiven Angebot. Ab der kommenden Saison zeigt der Münchner Abo-Sender auch den UEFA Pokal live. Premiere hat sich die Übertragungsrechte im Pay-TV an allen Viertelfinal- und Halbfinalspielen sowie am Endspiel des UEFA Cups bis einschließlich 2009 gesichert. Insgesamt überträgt Premiere pro Spielzeit 13 Partien, davon mindestens acht exklusiv. Im Viertelfinale darf der Münchner Abo-Sender von den acht Hin- und Rückspielen sechs Begegnungen exklusiv zeigen, im Halbfinale jeweils ein Match pro Spieltag. In dem Paket enthalten sind auch drei UEFA Super Cup-Spiele.

Carsten Schmidt, Vorstand Sports & New Business der Premiere AG: „Mit den Übertragungen aus dem UEFA-Pokal und den Übertragungen der UEFA Super Cup-Spiele konnten wir unser Angebot im Bereich des internationalen Fußballs noch weiter ausbauen. Wenn es im UEFA-Pokal richtig spannend wird, sehen unsere Zuschauer wie gewohnt alle Spiele, alle Tore. Damit garantieren wir auch nach Ende der wohl schönsten Fußball-WM aller Zeiten allen Abonnenten das beste und umfangreichste internationale Fußballangebot in Deutschland.“

Die Viertelfinal-Hin- und Rückspiele im UEFA-Pokal sowie die Halbfinals werden jeweils an einem Donnerstag im März/April 2007, 2008 und 2009 ausgetragen. Das Endspiel findet jeweils im Mai an einem neutralen Ort statt. Am 16. Mai 2007 ist der Hampden Park in Glasgow Austragungsort. Die UEFA Super Cup-Spiele werden im August 2006, 2007 und 2008 ausgetragen. Der Gewinner des UEFA Super Cups wird jedes Jahr in Monaco zwischen dem UEFA Champions League- und dem UEFA Pokal-Sieger ermittelt. Diese Begegnungen läuten jeweils den Beginn der neuen Europapokal-Saison ein. Erstmals zeigt Premiere am 25. August das Duell um den UEFA Super Cup zwischen FC Barcelona und Sevilla FC aus dem Stade Louis II (Anstoß um 20.45 Uhr) live.

Das Premium-Abonnement PREMIERE FUSSBALL INTERNATIONAL für 9,99 Euro* pro Monat bietet das umfassendste Angebot in Sachen internationaler Fußball. Neben dem UEFA Cup überträgt Premiere als einziger TV-Sender in Deutschland sämtliche 125 Partien aus der UEFA Champions League live. Mit Beginn der Saison 2006/2007 sogar noch exklusiver als bisher: Denn nahezu alle Top-Spiele aus Europas Königsklasse laufen nur noch bei Premiere. Dazu bietet der Münchner Abo-Sender seinen Zuschauern die Premiere Euroliga mit den Spitzenspielen der europäischen Top-Ligen wie England, Italien oder Frankreich – ebenfalls live, einzeln und in der Konferenzschaltung. Außerdem neu bei Premiere sind die Club-Magazine „Chelsea TV“, „ManU TV“ und „Barça TV“. Alle großen internationalen Fußball-Stars haben ab August eine gemeinsame Bühne: PREMIERE FUSSBALL INTERNATIONAL.


Für Rückfragen:
Dietrich Wöstehoff  
Leitung Programmkommunikation
Tel.: 089/9958-6362
dietrich.woestehoff@premiere.de 

Emanuel Hugl
Sport-PR
Tel.: 089/9958-6371 
emanuel.hugl@premiere.de

* Preis für ein 24-Monats-Abo; Aufschlag bei 12-monatiger Laufzeit: 4,99 Euro pro Monat.