„Ein Tag wie Gold“: Weltpremiere von „Babylon Berlin“, Staffel vier, in Berlin

  • Ab 7. Oktober 2022 wöchentlich immer freitags in Doppelfolgen als Preview auf Sky Q und dem Streamingdienst WOW
  • Sowie ab 8. Oktober 2022 immer samstags in Doppelfolgen ab 20.15 Uhr auf Sky One
  • Downloadlink für Fotos: https://app.shift.io/review/632a1ce69b3b6779ce003d8c
  • Downloadlink für Premiere-Clip: https://app.shift.io/review/632aa9cfc4f9b9333a1783fa
  • Link zu Youtube: https://youtu.be/uhFrkj8LJMQ


Unterföhring, 21. September 2022 – Berlin – 21. September 2022. Die neue Staffel der Erfolgs-Serie „Babylon Berlin“ feierte am gestrigen Abend ihre umjubelte Weltpremiere im Delphi Filmtheater in Berlin. Im traditionsreichen Premierenkino genossen die zahlreichen, prominenten Gäste ein spannungsgeladenes Screening der ersten drei Episoden aus dem neuen, brisanten Fall von Kommissar Gereon Rath. Die Regisseure und Autoren Henk Handloegten, Achim von Borries und Tom Tykwer inszenierten die zwölf neuen Episoden der brandneuen Staffel, die ab dem 8. Oktober 2022 auf Sky und im nächsten Jahr in der ARD ausgestrahlt werden wird, nach Volker Kutschers Bestsellerroman „Goldstein“.

 

Unter den knapp 700 Premierengästen waren neben dem Regie-Trio und dem Rath-Erfinder auch die neuen Co-Autorinnen Bettine von Borries und Khyana el Bitar, die Produzenten Stefan Arndt, Uwe Schott und Michael Polle (X Filme Creative Pool), die zuständigen Sender- und Redaktionsverantwortlichen Christine Strobl, Jörg Schönenborn (ARD), Devesh Raj, Elke Walthelm, Nils Hartmann, Frank Jastfelder und Lucia Vogdt (Sky Deutschland), Christoph Pellander und Carolin Haasis (ARD Degeto) sowie die Koproduzenten Dirk Schürhoff, Moritz von Kruedener und Moritz Herzogenberg (Beta Film) vor Ort.

 

Die zahlreichen Mitglieder des hochkarätigen Schauspielerensembles fanden sich am Roten Teppich für das Blitzlichtgewitter der Fotografen ein, darunter Volker Bruch, Liv Lisa Fries, Hannah Herzsprung, Meret Becker, Ronald Zehrfeld, Fritzi Haberlandt, Jördis Triebel, Trystan Pütter, Christian Friedel, Hanno Koffler, Jens Harzer u.v.m.

 

Viele prominente Fans der Erfolgsserie „Babylon Berlin“, allen voran Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey sowie Max Moor, Anne Ratte Polle, Detlev Buck, August Wittgenstein, Seyneb Saleh, Artjom Gilz und Aaron Kissiov um nur einige wenige zu nennen.

 

„Babylon Berlin“ ist eine Produktion von X Filme Creative Pool in Koproduktion mit ARD Degeto, Sky und Beta Film. Verantwortliche Redakteure von „Babylon Berlin“ sind Christoph Pellander und Carolin Haasis (ARD Degeto), Frank Jastfelder und Lucia Vogdt (Sky Deutschland). Produzenten für X Filme sind Stefan Arndt, Uwe Schott und Michael Polle, Koproduzenten für Beta Film sind Jan Mojto, Dirk Schürhoff und Moritz Herzogenberg.

 

Die aktuelle Staffel wurde gefördert vom Medienboard Berlin-Brandenburg, der Film- und Medienstiftung NRW sowie dem German Motion Picture Fund.

 

Ausstrahlungstermine:
Ab 7. Oktober 2022 wöchentlich immer freitags in Doppelfolgen als Preview auf Sky Q und dem Streamingdienst WOW sowie ab 8. Oktober 2022 immer samstags in Doppelfolgen ab 20.15 Uhr auf Sky One.

 

Über Sky Deutschland:
Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals. Die Zuschauer können das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und WOW sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit WOW streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky.

 

Weitere Informationen finden Sie Sie zudem unter http://www.sky.de/originals sowie auf www.facebook.com/SkyDeutschland und www.instagram.com/skydeutschland.

 

Über Sky Studios:
Sky Studios ist die europäische Programmsparte von Sky.
Sky Studios entwickelt, produziert, beauftragt und finanziert Original Drama- und Comedy-Serien für die 24 Millionen Sky-Kunden und darüber hinaus. Aufbauend auf dem Erfolg der von der Kritik gefeierten Sky Originals, darunter der Emmy-Gewinner „Chernobyl“ der Bafta-Preisträger „Patrick Melrose“ und die internationalen Hits „Das Boot“, „Riviera“ und „Britannia“, ist Sky Studios die neue kreative Heimat der sehenswerten Sky Originals, wie „The Rising“, „Blocco 181“ und „Souls“ und „Funeral for a Dog“.

 

Wir sind ein flexibles Studio, das nach den besten, noch nicht erzählten Geschichten sucht und dabei mit den besten Autoren, Produzenten und Talenten zusammenarbeitet, um den Zuschauern Geschichten zu bieten, die sie sonst nirgendwo finden.

 

Mit Auftragnehmern und Produktionskapazitäten in Großbritannien, Deutschland und Italien kennen wir die lokalen Geschmäcker in Europa besser als jeder andere und haben Pläne, unsere Investitionen in Originalinhalte bis 2024 mehr als zu verdoppeln, wobei wir von Comcast NBCUniversal voll unterstützt werden.

 

Außerdem entwickeln wir ein neues Fernseh- und Filmstudio, die Sky Studios Elstree, von denen erwartet wird, dass sie allein in den ersten fünf Jahren mehr als 2 000 neue Arbeitsplätze schaffen und zusätzliche Produktionsinvestitionen in Höhe von 3 Mrd. GBP im britischen Kreativsektor auslösen werden. Zur Führungsspitze des Unternehmens gehören Cécile Frot-Coutaz als Chief Executive Officer, Caroline Cooper als Chief Operating Officer, Cameron Roach als Director of Drama UK, Jon Mountague als Director of Comedy UK, Nils Hartmann als Executive Vice President Sky Studios Italien und Deutschland.

 

Kontakt für Medien:
Birgit Ehmann
External Communications
Tel: 089/9958 6850
birgit.ehmann@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/BirgitEhmann

 

Just Publicity GmbH
Regine Baschny
Tel. 089 20 20 82 60
info@just-publicity.com

 

Kontakt für Fotomaterial:
Milana Kosjer
Bilder.Presse@sky.de
Oder direkt über das Fotoweb: https://medien.sky.de

Glanzvolle Premiere der vierten Staffel "Babylon Berlin"