Burkhard Weber wird neuer Sky Sportchef

München, 2. Mai 2011. Nachfolger von Roman Steuer, der zum 1.5. 2011 auf die Position des Senderchefs des neuen Sky-Sportnachrichtensenders Sky Sport News HD gewechselt ist, wird Burkhard Weber. Der 54-Jährige übernimmt damit die Verantwortung für die Redaktion und Produktion der Sportprogramme von Sky und wird an den Vorstand für Sport, Advertising Sales und Internet Carsten Schmidt berichten. Weber verfügt über eine mehr als 20-jährige Erfahrung in der Fernsehbranche und hatte insbesondere in seiner Zeit als Sportchef von RTL wegweisende neue Formen der Sportberichterstattung entwickelt und erfolgreich umgesetzt. Weber wird zum 6.6. 2011 seine Tätigkeit aufnehmen und seine heutigen Positionen als Geschäftsführer der Probono Fernsehproduktion GmbH und der Firma LYNX and friends GmbH aufgeben.

Carsten Schmidt, Sky Vorstand Sport, Advertising Sales und Internet: „Ich freue mich außerordentlich, dass es uns gelungen ist, mit Burkhard Weber einen ausgewiesenen Profi und leidenschaftlichen Fernsehmacher für die Position des Senior Vice President Sports zu gewinnen. Er hat im deutschen Fernsehen Maßstäbe in der Inszenierung von Sport-Liveübertragungen sowie in der Innovation und Formatentwicklung gesetzt. Davon werden wir bei Sky stark profitieren“.

„Sky ist eine äußerst reizvolle Herausforderung für einen Programmmacher. Als Sky Abonnent der ersten Stunde freue ich mich darauf, das hochwertige Sport-Programm mit neuen und frischen Ideen noch attraktiver für den Zuschauer zu gestalten“, sagt Burkhard Weber.


Kontakt für Journalisten:
Ralph Fürther
Director Consumer Communications
Tel.: +49 (0)89 / 99 58-60 70
ralph.fuerther@sky.de