Premiere präsentiert: „Sach et Rudi! – Die VELTINS-Reportage mit Rudi Assauer“
• Hochwertige Reportage-Reihe, die den Profi-Sport aus Insider-Sicht zeigt
• Rudi Assauer im persönlichen Gespräch mit den Machern des Profifußballs
• VELTINS exklusiver Werbepartner des neuen Personality-Formats

München, 27. Februar 2007. Ab 7. März präsentiert Premiere ein neues, hochwertiges Personality-Format, das auf unterhaltsame Art dokumentarische Einblicke in die Welt des Fußballs gewährt. Rudi Assauer, ehemaliger Manager von Schalke 04, trifft die Macher des Profifußballs auf persönlicher Ebene, stets unauffällig von der Kamera begleitet. Ob beim Training der Profimannschaften auf dem Vereinsgelände, beim Abschlusstraining auswärts, im Vereinsbus oder im Vereinsheim – Assauer präsentiert exklusive Einblicke, die der Fußball-Fan normalerweise nicht sieht. Dabei kann er sich ganz auf seine Gesprächspartner konzentrieren, die Moderation erfolgt über kurze Themen-Filme.

„Mit Rudi Assauer, Fußballfachmann und Kind des Ruhrgebiets, haben wir den perfekten Protagonisten für diesen Personality-Sport-Talk gefunden“, sagt Roman Steuer, Sportchef Premiere. „Als Kenner und Insider spricht er mit seinen Gästen nicht nur die Brennpunkt-Themen des Fußballs direkt an sondern sagt auch gerade heraus, was er denkt. Durch seine offene und ehrliche Art schafft er eine freundschaftliche Gesprächsatmosphäre, die es ihm ermöglicht, seinem Gast Hintergrundinformationen zu entlocken."

Als ePremium-Werbepartner des neuen Magazin-Formats tritt die Brauerei VELTINS auf, die Rudi Assauer bereits seit mehreren Jahren als Testimonial ihrer Werbekampagne einsetzt. Im Rahmen der Kooperation mit Premiere ist VELTINS sowohl im TV als auch online mit einer Vielzahl von Werbemaßnahmen eingebunden. Schwerpunkt des Engagements ist das Titelpatronat des neuen Magazins sowie ein umfangreiches Spotpaket.

„Sach et Rudi! – Die VELTINS-Reportage mit Rudi Assauer“ wird am 7. März vor den Live-Übertragungen der UEFA Champions League sowie des UEFA-Cups um ca. 19.00 Uhr ausgestrahlt. Geplant sind in der ersten Staffel insgesamt acht Folgen. Die Sendedauer beträgt rund jeweils rund 30 Minuten. In der ersten Folge des neuen Personality-Talk-Formats trifft Rudi Assauer auf einen alten Bekannten: Huub Stevens, ehemaliger Trainer des FC Schalke 04, und seit Anfang Februar Trainer des Hamburger SV. In der zweiten Folge am 4. April vor den UEFA Champions-League-Viertelfinals besucht er Nationaltorhüter Jens Lehmann bei seinem Verein FC Arsenal in London.

Ausstrahlungstermine:
7.3., 19.00 Uhr  „Sach et Rudi! - Die VELTINS-Reportage mit Rudi Assauer“,
                         Gast: Huub Stevens
4.4., 19.30 Uhr  „Sach et Rudi! - Die VELTINS-Reportage mit Rudi Assauer“,
                         Gast: Jens Lehmann

„Sach et Rudi! – Die VELTINS-Reportage mit Rudi Assauer“ ist Bestandteil von PREMIERE FUSSBALL. Das Abonnement bietet für monatlich 9,99 €* nationalen und internationalen Spitzensport außerhalb des Fußballfeldes wie zum Beispiel Formel 1, Eishockey, Basketball, Tennis oder Golf.  *bei Abschluss eines 24-Monats-Abos

Für Rückfragen:
Birgit Ehmann
Sport-Kommunikation
Tel.: 089/9958-6850
birgit.ehmann@premiere.de

Bildmaterial:
'Wolfgang Papp
Fotoredaktion
Tel.: 089/9958-6848
wolfgang.papp@premiere.de