Basketball auf Premiere: Zwei Mal BBL plus Dirk Nowitzki dieses Wochenende live
Samstag: Gießen – Bonn / Samstagnacht: Dallas – Atlanta / Sonntag: Bamberg – ALBA

München, 17. Dezember 2004. Basketball pur auf Premiere: Der Münchner Abo-Sender zeigt an diesem Wochenende zwei Begegnungen aus der Basketball Bundesliga (BBL) sowie eine Partie aus der nordamerikanischen Profiliga NBA live und exklusiv im deutschen Fernsehen. Am Samstag, 18. Dezember, empfangen die Gießen 46ers die Telekom Baskets Bonn. Moderator Peter Lauterbach meldet sich ab 18.25 Uhr aus der Sporthalle Gießen-Ost. Michael Körner kommentiert die BBL-Partie. Einen Tag später steigt das Spitzenspiel des elften Spieltags. Dann trifft der Tabellenvierte GHP Bamberg auf ALBA Berlin, das derzeit auf Platz zwei liegt. Premiere zeigt das Duell am Sonntag, 19. Dezember, ab 16.30 Uhr ebenfalls live. Manfred Winter kommentiert das Spiel im Forum Bamberg, Arne Malsch ist als Moderator im Einsatz.

In der Nacht von Samstag, 18. Dezember, auf Sonntag, 19. Dezember, überträgt Premiere ab 02.30 Uhr das NBA-Duell der Dallas Mavericks gegen die Atlanta Hawks. Der deutsche Ausnahmebasketballer Dirk Nowitzki spielt derzeit die Saison seines Lebens. 17 Mal in 24 Spielen war der gebürtige Würzburger bislang der Top-Scorer seines Teams. Im Ligavergleich liegt er momentan mit durchschnittlich 26,5 Punkten pro Spiel hinter Kobe Bryant (27,1) auf dem zweiten Rang der besten Schützen. Gegen die Hawks gilt es für Nowitzki und die Mavericks die bescheidene Heimbilanz zu verbessern, sechs Mal in 13 Partien mussten die „Mavs“ ihr American Airline Center als Geschlagene verlassen.

Basketball live an diesem Wochenende:
Samstag, 18. Dezember, ab 18.25 Uhr:  
BBL: Gießen 46ers – Telekom Baskets Bonn
Nacht von Samstag, 18. Dezember, auf Sonntag, 19. Dezember, ab 2.30 Uhr:
NBA: Dallas Mavericks – Atlanta Hawks
Sonntag, 19. Dezember, ab 16.30 Uhr:  
BBL: GHP Bamberg – ALBA Berlin

Für Rückfragen:
Michael Ulich
Premiere Sport-PR
Tel.: 089/9958-6366
michael.ulich@premiere.de