Im Juli bei Sky: „Sharp Objects“ mit Amy Adams

  • Parallel zur US-Ausstrahlung in der Originalfassung in der Nacht vom 8. auf den 9. Juli abrufbar auf Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand
  • Wahlweise auf Deutsch oder Englisch ab 30. August auf Sky Atlantic HD
  • Nach dem gleichnamigen Bestseller von Gillian Flynn ("Gone Girl")
  • Regie: Jean-Marc Vallée ("Big Little Lies")


Unterföhring, 6. Juni 2018 – Eine Zeitungsreporterin kehrt in ihre provinzielle Heimatstadt zurück, um über das Verschwinden zweier junger Mädchen zu recherchieren und wird dabei mit ihrer schwierigen Kindheit konfrontiert: Sky zeigt die neue HBO-Miniserie "Sharp Objects" in der Nacht vom 8. auf den 9. Juli in der Englischen Originalfassung parallel zur US-Ausstrahlung auf Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand. Die synchronisierte Fassung ist ab 30. August immer donnerstags um 20.15 Uhr auf Sky Atlantic HD zu sehen. Amy Adams brilliert in der Rolle als Reporterin, "Big Little Lies"-Regisseur Jean-Marc Vallée führte Regie. Die gleichnamige Romanvorlage stammt von Gillian Flynn, die am Drehbuch mitgeschrieben hat.

 

Marcus Ammon, Senior Vice President Film und Entertainment bei Sky: "Mit 'Sharp Objects' präsentiert uns HBO wieder eine fesselnde Miniserie, die in ihrer Düsternis zeitweise an die erste Staffel 'True Detective' erinnert. Amy Adams gibt eine Gänsehaut erzeugende Paraderolle. Die von Regisseur Jean-Marc Vallée gewohnt vielschichtig in Szene gesetzte Serie wird mit Sicherheit genauso Furore machen wie im vergangenen Jahr 'Big Little Lies'. Ein Muss für alle Fans gehobener Thriller-Dramaserien."

 

Über "Sharp Objects":
Journalistin Camille Parker (Amy Adams) kämpft immer wieder mit psychischen Problemen. Jüngst aus einer Therapie zurückgekehrt, schickt ihr Chef und Mentor Frank Curry (Miguel Sandoval) sie in ihre provinzielle Heimatstadt Wind Gap. Dort werden zwei junge Mädchen vermisst, die Polizei steckt in ihren Ermittlungen in einer Sackgasse. Camille nimmt mit dem Ermittler Richard Willis (Chris Messina) und Polizeichef Vickery (Matt Craven) Kontak auf, um gemeinsam mit ihnen an der Aufklärung der Fälle zu arbeiten. Mit der Rückkehr in das Haus ihrer Familie brechen alte traumatische Kindheitserinnerungen wieder auf. Während Camille versucht, das Puzzle ihrer Vergangenheit zusammenzusetzen, identifiziert sie sich mehr und mehr mit den beiden Opfern und fällt bald in alte selbstzerstörerische Gewohnheiten zurück.

 

Schon mit "Gone Girl" wurde ein Bestsellerroman von Gillian Flynn erfolgreich verfilmt. Nun folgt die Miniserien-Adaption ihres ersten Romans "Sharp Objects". Flynn schrieb gemeinsam mit Marti Noxon ("Mad Men", "UnREAL") das Drehbuch und fungierte unter anderem als ausführende Produzentin. Regie führte Jean-Marc Vallée, der im vergangenen Jahr die preisgekrönte Miniserie "Big Little Lies" mit einer atemberaubenden Bildsprache in Szene setzte. In der Hauptrolle brilliert Amy Adams ("American Hustle", "Nocturnal Animals") in einer Tour-de-Force als selbstzerstörerische, mit den Dämonen der Vergangenheit kämpfende Reporterin. Als ihre überfürsorgliche Mutter Adora überzeugt Patricia Clarkson ("Shutter Island", "Six Feet Under"). In weiteren Rollen sind Chris Messina ("Newsroom"), Elizabeth Perkins ("Weeds - Kleine Deals unter Nachbarn") Matt Craven ("Justified") und Miguel Sandoval ("Medium - Nichts bleibt verborgen") sowie Henry Czerny ("Revenge") und Eliza Scanlen ("Home And Away") zu sehen.

 

Facts:
Originaltitel: "Sharp Objects", Miniserie, USA 2018, 8 Episoden à ca. 60 Min., Drehbuch: Gyllian Flynn, Marti Noxon. Ausführende Produzenten: Jason Blum, Charles Layton, Jessica Rhoades,Amy Adams, Gillian Flynn, Marti Noxon, Jean-Marc Vallée, Nathan Ross, Gregg Fienberg. Regie: Jean-Marc Vallée. Darsteller: Amy Adams, Patricia Clarkson, Chris Messina, Elizabeth Perkins, Matt Craven, Henry Czerny, Miguel Sandoval, Will Chase, Eliza Scanlen.

 

Ausstrahlungstermin:
In der Nacht vom 8. auf den 9. Juli 2018 parallel zur US-Ausstrahlung auf Sky Ticket, Sky Go, Sky On Demand mit wöchentlich einer Episode.
Ab 30. August 2018 immer donnerstags um 20.15 Uhr wahlweise im Original oder auf Deutsch auf Sky Atlantic HD sowie parallel abrufbar auf Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand.

 

Über Sky Atlantic HD:
Sky Atlantic HD zeigt die herausragenden Programme von HBO, dem erfolgreichsten US-Premiumsender. Neben bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen beliebten Serien wie "Die Sopranos", "Six Feet Under - Gestorben wird immer" und "The Wire" gibt es exklusive TV-Premieren der neuesten HBO-Produktionen wie "Westworld" und "Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" zu sehen. Darüber hinaus präsentiert Sky Atlantic HD außergewöhnliche Serien von Showtime, wie z.B. "Billions", Sky Original Productions aus Italien und UK, wie "Gomorrha - Die Serie" oder "Britannia" sowie ausgewählte Produktionen wie "Der Mord an Gianni Versace: American Crime Story" und "House of Cards". Alle Serien sind sowohl in Deutsch als auch in englischer Originalfassung verfügbar. Darüber hinaus werden ausgewählte Inhalte plattformunabhängig und auf Abruf über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket bereitgestellt und können somit völlig flexibel abgerufen werden. Sky Ticket ist als eigenständiger Service - mit monatlicher Laufzeit - der flexible Weg zu Premium-Inhalten von Sky.

 

Weitere Informationen finden Sie zudem unter www.sky.de/serie sowie auf der Facebookseite https://www.facebook.com/SkySerienDE/.

 

Das neue Sky:
Ab Mai dürfen sich Sky Kunden in Deutschland und Österreich auf Europas bestes Entertainment-Erlebnis freuen. Sky wird einfacher, schneller, besser und schöner als je zuvor. Nach der bereits erfolgten Erneuerung der Services Sky Go, Sky Kids und Sky+ Home erreicht die Innovationsoffensive mit Sky Q und ab Mitte Mai mit dem neuen Sky Ticket ihren ersten Höhepunkt. Das neue Sky stellt konsequent die Wünsche der Zuschauer in den Mittelpunkt, sei es über neue und verbesserte Produkte und Services für jeden Kunden, eine einfachere und übersichtlichere Angebotsstruktur, sowie neue innovative Partnerschaften und exklusiven Content für Sky Kunden.

 

Über Sky Deutschland:
Mit rund 5,2 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von über 2 Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. 23 Millionen Kunden in sieben Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: März 2018).

 

Kontakt für Medien:
Birgit Ehmann
External Communications
Tel: 089/9958 6850
birgit.ehmann@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/SkySerien
twitter.com/BirgitEhmann

 

Kontakt für Fotomaterial:
Margit Schulzke
Tel: 089/9958 6847
margit.schulzke@sky.de
DL-picture-management-operations@sky.de

Amy Adams in "Sharp Objects"