Sky Deutschland AG wird nach Formwechsel zur Sky Deutschland GmbH 

Unterföhring, 27. November 2015 – Die außerordentliche Hauptversammlung der Sky Deutschland AG hat am 16. November 2015 beschlossen, die Gesellschaft im Wege des Formwechsels in eine GmbH umzuwandeln. Der Formwechsel ist am 27. November 2015 durch Eintragung im Handelsregister der Gesellschaft wirksam geworden. Seither hat die Gesellschaft die Rechtsform einer GmbH und führt den Namen „Sky Deutschland GmbH“; sie ist fortan unter HRB 222189 im Handelsregister des Amtsgerichts München eingetragen.
Sitz der Gesellschaft ist weiterhin Unterföhring. 

Identität und Fortbestand der Gesellschaft werden von dem Formwechsel nicht berührt. Für Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner hat der Formwechsel daher keine Auswirkungen.


Über Sky Deutschland:
Mit 4,37 Mio. Kunden und einem Jahresumsatz von rund 1,8 Mrd. Euro ist Sky in Deutschland und Österreich Pay-TV-Marktführer. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. Mehr als 21 Millionen Kunden in fünf Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: 30.09.2015).

Kontakt für Medien: 
Dr. Jörg E. Allgäuer
Vice President Corporate Communications
Tel. 089/9958-6377
joerg.allgaeuer@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
Sky Deutschland Logo