Sky Media inszeniert erstmals einen Augmented Reality Case

  • Der Jeep® Compass wurde vergangenen Samstag im Sky Bundesliga-Studio innovativ inszeniert als europäische Augmented-Reality-Premiere
  • Enge Zusammenarbeit zwischen Sky Media und Sky Sport
  • Boris Haug, Sky Media: „Die moderne Inszenierung des Jeep Compass in Augmented Reality zeigt die umfangreichen, kreativen Spielräume, die insbesondere für werbliche aber auch redaktionelle Innovationen in unserem Sendezentrum umsetzbar sind.“

Unterföhring, 14. Mai 2018 – Sky Media und Sky Sport inszenieren den Jeep® Compass in Augmented Reality. Der Wagen wurde im Sky Bundesliga-Studio am vergangenen Samstag als erster europäischer Augmented Reality Case überhaupt für einen Werbepartner im redaktionellen Umfeld innovativ in Szene gesetzt. Im Rahmen der Gewinnerverkündung des „Sky Spiel des Lebens“ wurde Sponsor Jeep in die Sendung integriert und das Fahrzeug fuhr per Augmented-Reality-Inszenierung aus der Leinwand in das Studio. Dabei bediente Sky sich der State-of-the-art-Technik der Firmen VizRT und NCAM, um die Augmented-Reality-Grafiken in Verbindung mit der LED-Leinwand im neuen Sky Sport HQ umzusetzen. Die Inszenierung steht auf YouTube zur Ansicht zur Verfügung.

 

 

 

Boris Haug Vice President Product, Brand Solutions & Operations Sky Media: „Sky Sport HQ bietet beste Qualität durch modernste Technik und maximale Flexibilität. Die moderne Inszenierung des Jeep Compass in Augmented Reality zeigt die umfangreichen, kreativen Spielräume, die insbesondere für werbliche aber auch redaktionelle Innovationen in unserem Sendezentrum umsetzbar sind.“

 

 

Über Sky Sport HQ
Alle Studio-Sendungen und Konferenzen von Sky Sport werden im Sendezentrum Sky Sport HQ produziert. In Betrieb genommen wurde Sky Sport HQ Anfang Juli 2017. Das Sendezentrum erstreckt sich auf eine Gesamtfläche von 4.600 Quadratmetern, auf 1.700 Quadratmetern davon befinden sich vier Studios. 50 Kilometer Kabel wurden verlegt, 1.000 Terabyte Speicherplatz stehen zur Verfügung und bis zu 76 Live-Signale können hier gleichzeitig verarbeitet werden. Blickfang der Räumlichkeiten ist die LED-Wand im Hauptstudio: Als Sonderanfertigung mit einer Länge von 35 Metern und einer Höhe von 2,40 Meter erstrahlen auf 84 Quadratmetern Millionen LEDs, die Analysen, Grafiken und Spielszenen zeigen. In der Mitte des Studios ist passend dazu ein LED-Boden eingelassen.

 

Über Sky Media:
Sky Media ist einer der führenden Multiscreen- und Digitalvermarkter in Deutschland. Das Tochterunternehmen von Sky Deutschland verantwortet den Werbezeitenverkauf von über 38 exklusiven TV-Sendern – darunter neben allen Bewegtbild-Angeboten von Sky auch 23 Partnerkanäle – und die Vermarktung des mobilen Service Sky Go, des On-Demand-Angebots Sky On Demand sowie der Onlineplattformen skysport.de und sky.de. Mit einem 360-Grad-Angebot über sämtliche Verbreitungswege – TV, Online, Mobile, Out-of-Home – setzt Sky Media im Markt Maßstäbe für die aufmerksamkeitsstarke Inszenierung von Marken und gilt als einer der wichtigsten Treiber für die Vermarktungsmodelle der Zukunft. Mehr Infos unter www.skymedia.de sowie auf Twitter, Facebook und Instagram.

 

Kontakt für Medien:
Alexandra Fexer
Manager Corporate Communications
Tel. +49 (0) 89 9958 6034
alexandra.fexer@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/SkyMediaDE


Sky Deutschland Logo