Ken Dukens Film „Berlin Falling“ ab 20. Oktober exklusiv auf Sky

• TV-Premiere von Ken Dukens Regiedebüt am 20. Oktober auf Sky Cinema sowie auf Abruf auf Sky Go, Sky On Demand sowie Streaming-Dienst Sky Ticket
• Tom Wlaschiha und Ken Duken in den Hauptrollen des brisant aktuellen Politthrillers, koproduziert von Sky Deutschland

Unterföhring, 12. September 2017 – Nur dreieinhalb Monate nach Kinostart bringt Sky einen „nervenaufreibenden Thriller von brisanter Aktualität“ (Berliner MoPo), einen „rasanten, extrem intensiven Thriller mit viel aktuellem Bezug und cleveren Wendungen“ (Bild), einen „schrecklich guten Politthriller“ (Grazia), der „intensiv, schnell und beklemmend“ (Gala) ist, erstmals auf die heimischen Bildschirme.

Die Rede ist von „Berlin Falling“, dem von Kritikern gelobten, ersten Langfilm von Ken Duken. Vor der Kamera übernimmt Duken ebenfalls eine von zwei Hauptrollen – an seiner Seite in diesem explosiven Road-Movie: „Game of Thrones“-Star Tom Wlaschiha. Kurz nach seiner Europapremiere beim diesjährigen Filmfest München startete der Film im Kino ein und ist ab 20. Oktober bei Sky zu sehen. Dabei ist Sky Deutschland nicht nur allein ausstrahlender Sender, sondern als Koproduzent ebenfalls an Entstehung und Umsetzung des Genrefilms beteiligt.

Marcus Ammon, Senior Vice President Fiction und Entertainment bei Sky Deutschland. „'Berlin Falling' trifft den Nerv der Zeit – auch und gerade im Hinblick auf sein politisches Statement ein wahnsinnig mutiges Projekt mit einem großartigen Cast. Für uns stand von Anfang an fest, dass wir Ken Duken und Norbert Kneißl unterstützen würden. Das Echo seitens Kinobesucher und der Presse gibt uns Recht. Wir sind stolz, unsere neueste, fiktionale Eigenproduktionen nun unseren Zuschauern präsentieren zu können!“

Über „Berlin Falling”:
Als Frank (Ken Duken) auf dem Weg nach Berlin an einer Tankstelle Andreas (Tom Wlaschiha) in sein Auto steigen lässt, kann er nicht ahnen, dass dies verheerende Konsequenzen haben wird. Eine Bombe muss nach Berlin, ein Auftrag muss erfüllt werden, ein Kind ist in Lebensgefahr! Ein Roadtrip beginnt, in dessen Verlauf mehrfach die Perspektive gewechselt und die Frage nach Gut und Böse aufgeworfen wird.
„Berlin Falling“ ist ein schneller und intensiver Thriller. Schritt für Schritt offenbaren beide Figuren ihre Abgründe und steuern auf ein unerwartetes Finale zu.

Facts:
„Berlin Falling“, Thriller, D 2016, Regie: Ken Duken
Besetzung: Ken Duken, Tom Wlaschiha, Marisa Leonie Bach, Tim Wilde, Kida Khodr Ramadan, Amelie Plaas-Link, Matthias Wackrow
Drehbuch: Christoph Mille (nach einer Idee von Norbert Kneißl & Ken Duken)
Produktion: GrandHôtelPictures GmbH
Ko-Produktion: Sky Deutschland & Wolffpack Vision
Produzenten: Norbert Kneißl, Ken Duken
Koproduzenten: Semion Bolotin, Marcus Ammon, Ferdinand Kühn, Matthias Wackrow, Alexander Livshits
Kamera: Ngo The Chau

Über Sky Deutschland:
Mit 5 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von über 2 Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. Über 22 Millionen Kunden in fünf Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: 30.6.2017).
Sky Deutschland Logo