Die Laureus World Sports Awards 2017 am Dienstag live auf Sky Sport News HD

• Sky Sport News HD überträgt die Preisverleihungsgala in Monte Carlo am Dienstag ab 18.30 Uhr live und für jedermann frei empfangbar
• Nominierte sind die deutschen Topstars Angelique Kerber und Nico Rosberg sowie unter anderem Usain Bolt, Simone Biles, LeBron James, Cristiano Ronaldo und Michael Phelps
• Gregor Teicher und Max Bielefeld berichten für Sky Sport News HD live aus Monaco
• Hollywood-Star Hugh Grant moderiert die Veranstaltung im „Salle des Etoiles“

Unterföhring, 12. Februar 2017 – Seit dem Jahr 2000 zeichnen die Laureus World Sports Awards die herausragenden Leistungen von Sportlerinnen und Sportlern aus aller Welt aus. In diesem Jahr findet die Preisverleihungsgala am Dienstag, 14. Februar in Monte Carlo statt und kehrt damit an den Ort zurück, an dem die Auszeichnung in ihren Anfangsjahren zwischen 2000 und 2003 verliehen wurde.

Sky Sport News HD überträgt die Verleihung der Laureus World Sports Awards 2017 am Dienstag ab 18.30 Uhr live und exklusiv im deutschen Fernsehen. Moderator des Abends ist Hollywood-Star Hugh Grant, der durch die Gala im „Salle des Etoiles“ führen wird. Für Sky Sport News HD sind Gregor Teicher und Max Bielefeld vor Ort und gehen am Roten Teppich auf Stimmenfang.

Die Nominierten für die Laureus World Sports Awards 2017
Die Laureus World Sports Awards werden in diesem Jahr zum 18. Mal vergeben und zählen zu den wichtigsten Auszeichnungen im internationalen Sport. Vergeben werden sie in sieben Kategorien: für den Sportler des Jahres, die Sportlerin des Jahres, den/die Behindertensportler/-in des Jahres, die Mannschaft des Jahres, den/die Actionsportler/-in des Jahres, den Durchbruch des Jahres und das Comeback des Jahres.

Die Liste der Nominierten liest sich auch in diesem Jahr wie das Who is Who des Weltsports: Die deutschen Topstars Angelique Kerber und Nico Rosberg sind ebenso nominiert wie unter anderem Sprint-Star Usain Bolt, Turnerin Simone Biles, die NBA-Stars LeBron James und Steph Curry, Schwimmerin Katie Ledecky, Tennis-Ass Andy Murray, Weltfußballer Cristiano Ronaldo und Olympia-Legende Michael Phelps. Darüber hinaus hoffen das Formel-1-Team von Mercedes, Real Madrid, die Chicago Cubs, die Cleveland Cavaliers, Leicester City sowie die Fußball-Nationalmannschaften von Portugal und Island auf Auszeichnungen.

Sky Sport News HD empfangen und live dabei sein
Seit dem 1. Dezember ist Sky Sport News HD im Free-TV und damit für alle Sportfans über sämtliche Verbreitungswege (Satellit, Kabel, IPTV, Web und Mobile) frei empfangbar.

Für Zuschauer, die keine Sky Kunden sind, hängen die Empfangsdetails vom konkreten Gerät ab. Neuere Digital-Receiver, IPTV-Receiver bzw. TV-Geräte mit integriertem DVB-S/DVB-C-Tuner führen in der Regel automatische Sendersuchläufe durch. Hier ist Sky Sport News HD seit dem 1. Dezember gelistet und empfangbar. Bei älteren Geräten kann es notwendig sein, den Sendersuchlauf aktiv durchzuführen.

Ausführliche Informationen zum Empfang von Sky Sport News HD sind unter sky.de/skysportnewshd abrufbar.

Kontakt für Medien:
Thomas Kuhnert
Senior Manager Sports Communications
Tel. 089/ 9958-6883
Thomas.kuhnert@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
Sky Deutschland Logo