Sky Deutschland verlängert und erweitert Live-Rechte für die Fußball-Bundesliga

Vier-Jahres-Vereinbarung über alle Live-Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga von 2013/14 bis 2016/17
- Exklusive Live-Pay-TV-Rechte für alle Plattformen erhalten – Satellit, Kabel, Internet sowie erstmals IPTV und Mobil
- Bundesliga in den nächsten fünf Jahren bei Sky

Unterföhring, 17. April 2012.  Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat heute bekannt gegeben, dass Sky Deutschland die exklusiven Pay-TV Rechte für alle Live-Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga für die Spielzeiten 2013/14 bis 2016/17 erhalten hat. Diese umfassen die bereits bestehenden Satelliten-, Kabel- und Internetrechte sowie erstmals die IPTV- und Mobil-Rechte.

Sky wird dafür durchschnittlich 485,7 Millionen Euro pro Saison zahlen.

Diese Entscheidung bedeutet, dass Sky Kunden vollen Zugang zu den 612 Live-Spielen pro Saison in den nächsten fünf Jahren haben werden.

Brian Sullivan, Vorstandvorsitzender Sky Deutschland: “Die heutige Entscheidung ist eine gute Nachricht für unsere Kunden. Diese neue Vereinbarung bedeutet, dass Sky Kunden auch weiterhin sämtliche Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga, die zu den spannendsten Fußball-Ligen in Europa gehören, live und in HD sehen können. Darüber hinaus geben uns die verlängerten und erweiterten Rechte Sicherheit für die nächsten fünf Jahre und eröffnen uns großartige neue Möglichkeiten für Wachstum und Innovation. Die DFL ist ein wichtiger Partner für Sky und wir freuen uns, die langjährige Partnerschaft auszubauen.“


Kontakt für Presse:
Ralph Fürther
Director Consumer Communication
Tel.: +49 89/99 58-60 70
ralph.fuerther@sky.de

Kontakt für Investoren und Analysten:
Christine Scheil
Vice President Investor Relations
 Tel.: +49 89/99 58-10 10
christine.scheil@sky.de



Eine Telefonkonferenz für Analysten und Investoren findet heute um 15:00 Uhr statt. 
Einwahlnummer: +49 69 58 999 0509
Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf gegenwärtigen, nach bestem Wissen vorgenommenen Einschätzungen und Annahmen des Managements der Sky Deutschland AG beruhen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die Ertragslage, Profitabilität, Wertentwicklung oder das Ergebnis der Sky Deutschland AG oder der Erfolg der Medienindustrie wesentlich von derjenigen Ertragslage, Profitabilität, Wertentwicklung oder demjenigen Ergebnis abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen oder beschrieben werden. Angesichts der Risiken und Unsicherheiten sowie anderer  Faktoren sollten die Leser dieser Medienmitteilung diese Aussagen nicht überbewerten. Die Sky Deutschland AG übernimmt keine Verpflichtung, derartige zukunftsgerichtete Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse und Entwicklungen anzupassen.