Knallharte Kindergaumen: Nur noch neun Kandidaten kämpfen um den Titel „MasterChef“ Deutschland


  • Kandidat Petrus scheitert an Sternanis und Madeira
  • 35 hungrige Schulkinder bildeten kritische Jury
  • „MasterChef“ linear immer montags um 20.15 Uhr auf Sky 1 sowie über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket abrufbar

 

Unterföhring, 3. Januar 2017 – Es war eine Sendung voller exotischer Geschmacksexplosionen: Die „MasterChef“-Kandidaten mussten gestern in der Challenge zunächst mit Zutaten wie Longan, Choi Sum, Pink Yam, später im „Pressure“-Test Sternanis und Madeira die Jury mit Ralf Zacherl, Sybille Schönberger und Justin Leone überzeugen. Ausgerechnet Kandidat Petrus scheiterte mit einem Gericht, das er nach einem Rezept seiner Mutter zubereitete. Die Enttäuschung stand dem 21-Jährigen ins Gesicht geschrieben. „Für mich platzt gerade ein großer Traum und ich bin traurig, dass es für mich hier bei „MasterChef“ nicht mehr weitergeht“, sagte Petrus betrübt.

 

Die verbleibenden neun Kandidaten mussten sich außerdem den bisher härtesten und gnadenlosesten Kritikern bei „MasterChef“ stellen: 35 hungrige Schulkinder galt es im Team mit einem vegetarischen Fingerfood-Buffet zu verköstigen. Das Verlierer-Team stand dann auch noch vor der Herausforderung eine Rote Grütze zuzubereiten - Tränen, Wut und Verzweiflung waren die Folge. Aber die „MasterChef“-Jury zeigte sich gnädig mit den beiden letzten Kandidaten Susi und Michael - beide kamen eine Runde weiter.


„Alle neun Kandidaten haben einen guten Job gemacht. Deswegen sind sie auch in der Show geblieben“, erklärt Sternekoch Ralf Zacherl die Jury-Entscheidung.

Wie es mit den verbleibenden neun Kandidaten weitergeht ist am Montag, 9. Januar um 20.15 Uhr exklusiv auf Sky 1 zu sehen, sowie auf Abruf via Sky Go, Sky On Demand und Sky Ticket.

 

Über „MasterChef“:
„MasterChef“ ist die weltweit erfolgreichste Koch-Castingshow mit über 300 Millionen Zuschauern und mehr als 10.000 Kandidaten, sie ist in 58 Ländern on air. In Australien gilt sie als erfolgreichste TV-Sendung aller Zeiten.
In 12 Episoden wird Deutschlands bester Hobbykoch gesucht. Das Teilnehmerfeld besteht zu Beginn aus 120 Bewerbern. Nach diversen Ausscheidungsrunden ziehen 20 von ihnen in die sogenannte „Master Class“ ein. Eine(r) von ihnen wird im Finale zum Sieger gekürt. Im Laufe jeder Staffel müssen sich die Hobbyköche verschiedenen Aufgaben rund ums Kochen und Anrichten stellen. So haben die Kandidaten von Sendung zu Sendung die Chance, eine Runde weiterzukommen, um am Ende nicht nur den begehrten Titel „MasterChef“ zu führen, sondern auch 100.000 Euro und ein persönliches Kochbuch ihr Eigen nennen zu dürfen.


Bewertet werden die Kandidaten von einer hochkarätigen Jury aus TV- und Sternekoch Ralf Zacherl, Sterneköchin Sybille Schönberger und Sommelier Justin Leone („Tantris“, München).

 

Über Sky 1:
Mit Sky 1 präsentiert Sky exklusiv in Deutschland und Österreich einen neuen Entertainmentsender. Sky 1 zeigt eine ebenso unterhaltende wie hochwertige Mischung aus exklusiven Showformaten und Serien. Das Programm besteht sowohl aus eigenproduzierten Shows und Serien als auch aus internationalen Serienproduktionen. Über Kabel, Satellit und IPTV steht Sky 1 in SD als Teil des Sky Starter Pakets allen Sky Kunden zur Verfügung, in HD ist der Sender im Sky Entertainment Paket erhältlich. Die Sendungen sind zudem über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket zeitlich und räumlich flexibel abrufbar.

 

Über Sky Deutschland:
Mit über 4,6 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von 2 Milliarden Euro ist Sky in Deutschland und Österreich Pay-TV-Marktführer. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. 21,9 Millionen Kunden in fünf Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: 30.9.2016).

 

Kontakt für Medien:
Stephanie Schlayer
Consumer Communications
Tel. +49 89 9958 6867
Stephanie.Schlayer@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
Instagram: SkyDeutschland

 

Kontakt für Fotomaterial:
Margit Schulzke
Tel. +49 89 9958 6847
margit.schulzke@sky.de


Die restlichen MasterChef-Kandidaten